Fundhund Floki sucht sein Zuhause

 

Fundhund „Floki“
am 20.11.23 wurde dieser junge Rüde in Nörten-Hardenberg beim Klärwerk angebunden und zurückgelassen. Er ist auf 14 kg abgemagert, sehr freundlich und aufgedreht.
Er trug das auf 2 der Fotos zu sehende rote Geschirr und die reflektierende Leine.
Wer kennt ihn und kann uns Hinweise zu seiner Herkunft geben? Er ist doppelt gechipt (ein bulgarischer Transponder und einer mit Herstellercode 900).
Nun wird erstmal viel gekuschelt (wenn der Zappelphillip denn mal stillhalten kann) und es gibt über den Tag verteilte Futterportionen, die gierig verschlungen werden.Facebook: Tierheim Northeim

 

 

 

Es wäre nett, wenn du mir Bescheid geben könntest, ob Floki nach Hause gefunden hat. Vielen Dank.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Impressum: Matos-Tierhilfe - Bruno Fuehr - 37176 Nörten-Hardenberg - Bachstraße 1 - Tel: 05503/5552490 - E-Mail: nadowo (at) gmx.de