Notfall! Hündin Candela sucht dringend ein Zuhause

‼️NOTFALL‼️
‼️VERMITTLUNGSHILFE in Bad Sooden-Allendorf ‼️
Candela, 13-14 jährige Hündin (Schäferhundmix) braucht dringend ein FÜR IMMER ZUHAUSE / PFLEGESTELLE.
ALLE KOSTEN WERDEN BIS ZU IHREM LEBENSENDE VON DER BESITZERIN ÜBERNOMMEN‼️‼️ Diese ist krank und muss in ein Pflegeheim woraus sie nicht mehr zurückkehren wird. Candela lebt bereits allein und wird lediglich von einer Bekannten mit dem Nötigsten versorgt.
Ideal wäre ein ebenerdiger Platz mit Garten, weil sie nicht mehr viel spazieren möchte. Sie ist eine ruhige, schüchterne und auch manchmal ängstliche Hündin. Ein älterer Hund kann in ihrem Zuhause dabei sein, Kinder und Katzen besser nicht. Sie ist zwar kinderlieb, aber wegen ihrer Epilepsie wäre ein ruhiger „Hospitzplatz“ die bessere Lösung.
‼️ES EILT wirklich sehr! Das Haus der Besitzerin soll Mitte Dezember ausgeräumt und weitervermietet werden‼️
Bitte ganz viel umhören und teilenFacebook: Katzennothilfe 2000 e.V. Hessisch Lichtenau / Großalmerode

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Impressum: Matos-Tierhilfe - Bruno Fuehr - 37176 Nörten-Hardenberg - Bachstraße 1 - Tel: 05503/5552490 - E-Mail: nadowo (at) gmx.de