Tierschutzverein Friedland sucht Helfer

Wie wäre es mit einem etwas anderen Geschenk zu Weihnachten oder einem besonderen Vorsatz für das neue Jahr?

Nein, keine Katze, kein materielles Geschenk, auch nicht mit dem Rauchen aufhören oder mehr Sport treiben.

Was wir uns als kleiner Tierschutzverein im Kreis Göttingen wünschen, ist Eure Zeit.

Wir schwimmen schon seit Monaten und sind oft nahe am untergehen.

Was wir brauchen, seid Ihr, Eure tatkräftige, verlässliche Unterstützung bei Fütterung, Säuberung der Räumlichkeiten und der „Bespaßung“ unserer Schützlinge.

Zur Zeit haben wir 18 Katzen in Obhut und unserer Kräfte sind am Limit. Unsere wenigen Helfer bewältigen das alles ehrenamtlich neben ihrer normalen Arbeit oder trotz schwerer chronischer Erkrankung.

Es fehlt für vieles, was über Fütterung und Reinigung, Medikamentengabe hinaus geht, die Zeit, auch für sich selbst!

Das muss sich ändern, denn wir wollen Euch und den Tieren noch lange erhalten bleiben.

Viele unserer Schützlinge haben so einiges hinter sich, sind traumatisiert oder „Wildlinge“, brauchen somit mehr Aufmerksamkeit um (wieder) Vertrauen zu fassen. Das alles ist nicht durch eine Handvoll Personen in der Hauptsache machbar.

Der Endeffekt ist jedoch, dass diese Tiere sehr schwer oder gar nicht vermittelbar sein werden.

Wer möchte sich ehrenamtlich einbringen mit seiner Zeit für unsere Schützlinge?

Wir können wirklich jede tatkräftige Hilfe gebrauchen, denn wir wollen nicht untergehen, sondern auch weiterhin über viele Jahre für die Tiere da sein.

Es braucht Euch als Nachwuchs bzw. Unterstützung, denn auch wir werden immer älter.

Auch benötigen wir dringend weitere Pflegestellen. Futter sowie Zubehör wird gestellt und sämtliche weitere Kosten die Tiere betreffend werden vom Tierschutzverein Friedland und Umgebung e. V. übernommen.

Nicht unerheblich sind auch die Verwaltungsarbeiten, sie nehmen ebenfalls Zeit in Anspruch.

Wir tun auch dort unser Bestes, bitten gleichzeitig um Entschuldigung, wenn etwas mal ggf. nicht so zeitnah klappte oder untergegangen sein sollte.

Wer außerdem Interesse an einer Mitgliedschaft oder einer „Schnupperzeit“ hat (kein „Muss“), ruft uns gerne an oder schreibt uns an per Mail oder Messenger!
Wir werden uns bemühen zeitnah zu antworten bzw. Unterlagen zuzusenden.

Kontakt:
017645747679 – tierschutzverein-friedland@web.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Impressum: Matos-Tierhilfe - Bruno Fuehr - 37176 Nörten-Hardenberg - Bachstraße 1 - Tel: 05503/5552490 - E-Mail: nadowo (at) gmx.de